SUP NEWS

Hanauer Halloween-Race auf dem SUP

Bei schönstem Sonnenschein und spätsommerlichen Temperaturen wurde das Halloween-Race mit vielen Gruselgestalten auf dem traumhaften Gelände der Ski- und Kanugesellschaft Hanau gestartet. Mit dabei waren etwa 20 mutige Monster und Zombies, zumeist wild kostümiert. Sogar aus Mainz, Wiesbaden, Bad Kreuznach, dem Ammersee und Koblenz zog es die Zombies an! Unter der Rennleitung Peter Weidert und der Organisation Sarah Weidert standen die sportlichen Leistungen und die Freude am Paddeln gleichermaßen im Fokus.

Profis und Stand-up-Paddling-Neulinge (SUP) konnten gleichermaßen an den Start gehen und jeweils ihr schnellstes Monster und Zombie küren. Deutschlands schnellste Frau Carol Scheunemann und der Deutsche Meister Peter Weidert paddelten mit um den Sieg. Auch ein eigenes Kids-Race fand statt und die Jugend erwies sich als sehr ambitioniert und schnell! Die schnellsten Monster und Zombies wurden auf der über 4 km langen Strecke (dem Monster-Race) und in einem Sprint (dem Zombie-Sprint) gekürt.

Besonders Letzteres brachte die Lichtschrankenmessung zum Glühen. Unterstützt und angefeuert von zahlreichen Zuschauern wurde das Halloween-Race zu einem fröhlichen Event. Viele SUP-Interessierte fanden ihren Weg in die SKG Hanau und starteten selbst oder schauten sich das gruselige Treiben auf dem Wasser an.

Die hungrigen Gestalten kämpften sich durch das Laub auf dem Wasser und das Buffet an Land. Nach der Siegerehrung genossen sie den Tag noch bis in die späten Abendstunden im gruselig geschmückten Vereinszelt.

Die SKG baut seit diesem Sommer eine neue Abteilung auf, das Stand-up-Paddling. Die Nachfrage im Hanauer Raum wurde an den Verein herangetragen. Diese Trend- und Freizeitsportart spricht Anfänger und geübte Paddler an, ist einfach zu erlernen und ermöglicht es den Paddlern, geruhsam die Natur auf den heimischen Gewässern zu genießen.

MITGLIEDSCHAFT

Es lohnt sich, im Kanu-Club dabei zu sein: Informationen über attraktive Touren, persönliche Erfahrungen zu Booten und Ausrüstung, Teilnahme an Fahrten oder auch einfach nur mit Freunden paddeln – die Zugehörigkeit zum Kanu-Club bietet zahlreiche Vorteile!

WEITERE INFOS ZUR MITGLIEDSCHAFT

SPORTAUSWEIS

Alle Kanu-Sportvereine erhalten die Möglichkeit, jedes Vereinsmitglied kostenfrei mit seinem ersten Deutschen Sportausweis auszustatten und damit personalisierte Mitgliedsausweise für verwaltungstechnische Belange ihres Sports einzusetzen.

WEITERE INFOS ZUM SPORTAUSWEIS

PADDELN LERNEN

Kanufahren ist ganz einfach – wenn man genügend geübt hat. Natürlich kann man versuchen, sich das Kanufahren selbst beizubringen; dies ist aber die mühseligste Variante. Am Besten ist das Kanufahren im Verein zu erlernen.

WEITERE INFOS

Mitglied werden in einem Kanu-Verein

Mitglied werden in einem Kanu-Verein