FORTBILDUNG

Ansprechpartnerin für das Lizenzmanagement ist:
Geschäftsstelle: service (at) kanu-hessen.de

Sprecher des Lehrteams Leistungssport und Ansprechpartner für die Aus- und Fortbildung ist:
Harald Piaskowski: ausbildung-leistung (at) kanu-hessen.de

Sprecher des Lehrteams Freizeitsport und Ansprechpartner für die Aus- und Fortbildung
(auch der Vorstufenqualifikationen Fahrtenleiter/SUP Instruktor) ist:

Stefan Siefert-Gäde: ausbildung-freizeit (at) kanu-hessen.de

Trainer/innen bilden Trainer/innen aus
Um mehr Vielfalt an kanusportlicher Fortbildung zu schaffen, begrüßt der Fachbereich Ausbildung ausdrücklich das Erarbeiten und Durchführen von kanusportlichen Fortbildungen durch die hessischen Trainer/innen. Voraussetzung für die Anerkennung von Bildungsangeboten zur Lizenzverlängerung ist u.a., dass die Anbieter die Freigabe beim zuständigen Sprecher des Lehrteams einholen und die Fortbildungsmöglichkeit in der Ausschreibung bekannt gemacht wird. Den Dozenten/Dozentinnen soll eine Anerkennung von Lehreinheiten für die eigene Lizenz, auf die erarbeitete und durchgeführte Fortbildungsmaßnahme, ausgesprochen werden. Ausführliche Informationen dazu sind beim zuständigen Sprecher des Lehrteams zu erfragen.

 

Verlängerung von Trainer C Kanu Lizenzen 

Zur Lizenzverlängerung müssen, innerhalb der Gültigkeit der Lizenz, geeignete Fortbildungen von anerkannten Bildungsträgern über mindestens 15 Lehreinheiten (LE) besucht werden. 

Davon müssen mindestens 8 LE kanusportliche Fortbildung besucht werden.
Davon können maximal 8 LE sportartübergreifende Fortbildungen besucht werden.

Die Fortbildungsnachweise der Teilnehmer/der Teilnehmerinnen müssen mindestens folgende Angaben enthalten: Name des/der Lizenzinhabers/Lizenzinhaberin, Name des Bildungsträgers, Name des Ausbilders/der Ausbilderin, Lehrumfang in Lehreinheiten, Lehrinhalte in Stichworten.

Anbieter kanusportlicher Fortbildungen

Deutscher Kanu-Verband/Landeskanuverbände: https://www.kanu.de/AKADEMIE-52170.html
Weitere Angebote im Hessischen Kanu-Verband: In Kürze werden die Ausschreibungen der nächsten Fortbildungsangebote eingestellt.

Anbieter sportartübergreifende Fortbildung

Landesportbund Hessen/Sportkreise: https://www.bildungsportal-sport.de/Home.24.0.html
Sportjugend Hessen: https://www.sportjugend-hessen.de/bildung/fortbildung/terminuebersicht/
Sportfachverbände: https://www.landessportbund-hessen.de/wir-ueber-uns/sportkreiseverbaende/sportverbaende/

 
Zur Verlängerung einer Trainer C Lizenz müssen folgende Nachweise erbracht werden:
1. Nachweis der Teilnahme an Fortbildungsmaßnahmen von mindestens 15 Lehreinheiten (LE).
2. Ausgefüllter und unterschriebener DKV Ehrenkodex des Deutschen Kanu-Verbandes.
3. Ausgefüllte und unterschriebene Einverständniserklärung Datenschutz zur Speicherung der Daten beim Deutschen Olympischen Sportbund.
4. Anerkennung der Anti-Doping Erklärung.
 
 
Was macht man nach dem Besuch der Fortbildungsmaßnahme?
Nach erfolgreichem Besuch der Fortbildung zur Verlängerung der Trainer C Lizenz sind alle Nachweise an die Geschäftsstelle des Hessischen Kanu-Verbandes zu schicken. Die Lizenz muss nicht mitgeschickt werden, da bei jeder Verlängerung eine Neuausstelllung durch den DOSB erfolgt.
 
Bitte die Nachweise eingescannt per E-Mail an service (at) kanu-hessen.de zusenden (frühestens drei Monate vor Ablauf der Lizenz).
 
 
Verlängerung von DKV Fahrtenleiter Lizenzen/SUP Instruktor Zertifikaten
 
Anträge zur Verlängerung von DKV Fahrtenleiterlizenzen oder SUP Instruktor Zertifikaten sind beim Hessischen Kanu-Verband zu stellen. Zur Verlängerung muss der Nachweis der Teilnahme an einer Fortbildung von mindestens 8 Lehreinheiten (LE) vorliegen.

Folgende Unterlagen sind an den HKV zu schicken: 
- Fortbildungsnachweis/e
- DKV Ehrenkodex
 
Bitte die Nachweise eingescannt per E-Mail an service (at) kanu-hessen.de zusenden.

 

Verlängerung von Jugendleiter Lizenzen
 
Jugendleiterlizenzen sind bei der Sportjugend Hessen zu verlängern. Die Unterlagen bitte in Papierform per Post einreichen an:

Sportjugend Hessen
Ausbildung I Sachbearbeitung
Friedenstraße 99
35578 Wetzlar
Tel: 06441-979618
 
 

Wiederauffrischung ungültiger Trainer C Kanu Lizenzen

Die Verlängerung der Lizenz muss innerhalb von 12 Monaten nach Ablauf der Gültigkeit eingetragen werden.
Die Lizenzgültigkeit wird ab dem Zeitpunkt des Ablaufdatums verlängert und die Lizenzverlängerung auch dann erst entsprechend ausgestellt.

 

Fortbildung im ersten Jahr nach Ablauf der Gültigkeit

Die Gültigkeitsdauer der Lizenz wird nach dem erfolgreichen Besuch einer Fortbildungsveranstaltung im Umfang von 15 Unterrichtseinheiten um drei Jahre verlängert.

 

Fortbildung im zweiten Jahr nach Ablauf der Gültigkeit

Die Gültigkeitsdauer der Lizenz wird nach erfolgreichem Besuch einer Fortbildungsveranstaltung im Umfang von 15 Unterrichtseinheiten um zwei Jahre verlängert.

 

Fortbildung im dritten Jahr nach Ablauf der Gültigkeit

Die Gültigkeitsdauer der Lizenz wird nach erfolgreichem Besuch einer Fortbildungsveranstaltung im Umfang von 15 Unterrichtseinheiten um ein Jahr verlängert.

 

Fortbildung im vierten Jahr nach Ablauf der Gültigkeit

Die Gültigkeitsdauer der Lizenz wird nach erfolgreichem Besuch einer Fortbildungsveranstaltung im Umfang von 30 Unterrichtseinheiten um ein Jahr verlängert.

 

Überschreiten der Gültigkeitsdauer um mehr als vier Jahre

In diesen Fällen können „Wiedereinsteiger-Programme“ angeboten werden. Der Umfang dieser „Wiedereinsteiger-Programme“ beträgt 45 Unterrichtseinheiten. Im Einzelfall ist die Möglichkeit der Wiederholung der gesamten Ausbildung zu prüfen.

 

 
 

MITGLIEDSCHAFT

Es lohnt sich, im Kanu-Club dabei zu sein: Informationen über attraktive Touren, persönliche Erfahrungen zu Booten und Ausrüstung, Teilnahme an Fahrten oder auch einfach nur mit Freunden paddeln – die Zugehörigkeit zum Kanu-Club bietet zahlreiche Vorteile!

WEITERE INFOS ZUR MITGLIEDSCHAFT

SPORTAUSWEIS

Alle Kanu-Sportvereine erhalten die Möglichkeit, jedes Vereinsmitglied kostenfrei mit seinem ersten Deutschen Sportausweis auszustatten und damit personalisierte Mitgliedsausweise für verwaltungstechnische Belange ihres Sports einzusetzen.

WEITERE INFOS ZUM SPORTAUSWEIS

PADDELN LERNEN

Kanufahren ist ganz einfach – wenn man genügend geübt hat. Natürlich kann man versuchen, sich das Kanufahren selbst beizubringen; dies ist aber die mühseligste Variante. Am Besten ist das Kanufahren im Verein zu erlernen.

WEITERE INFOS

Mitglied werden in einem Kanu-Verein

Mitglied werden in einem Kanu-Verein