VERBANDS NEWS

19 neue Fahrtenleiter ausgebildet

Nach einer erfolgreichen Premiere im letzten Jahr, war der Entschluss von Dominic Heyd (Gießen) und Harald Piaskowski (Fulda) schnell gefasst, als die Anfrage für eine Neuauflage der Kanu-Fahrtenleiterausbildung mit Sicherheits- und Ökokurs, von der „Arche“ in Treysa einging. Im Herbst 2015 liefen dann die Planungen an und nach Abstimmung mit den Verantwortlichen des Hessischen Kanu-Verbandes, ging die Ausbildungsserie in die Ausschreibung. Innerhalb weniger Tage waren alle Plätze ausgebucht.

Am 13. März ging es los. Der Sicherheitskurs stand auf dem Programm und mit Dominic Heyd ein erfahrener Referent vor den interessierten Zuhörern. Seine Präsentation war kurzweilig und gespickt mit praxisnahen Beispielen, die direkt unter der Anleitung von Dominic eingeübt werden konnten. Vom 08. bis 10. April gab es das geballte Wissen über die Aufgaben der Fahrtenleiter, die Aufsichtspflicht, das Kindeswohl, Recht und Versicherungen, Beladen von PKWs und Anhängern, naturverbundenen Kanusport und vieles mehr von Harald Piaskowski, der seit 40 Jahren als Kanu-Trainer im Einsatz ist und seinen Vortrag sehr lebhaft mit vielen „Bildern“ aus seiner langjährigen Erfahrung untermauert hat.

Mit der Planung und Durchführung der Abschlussfahrt wurden alle Informationen der Ausbildung in die Praxis umgesetzt. Eine prima Übung und eine tolle Erfahrung, denn die Vorbereitung und Durchführung der Fahrt auf der Fulda zwischen Mengshausen und Bad Hersfeld – bei sehr gutem Wasserstand – forderte das Team ganz schön. Aber alle hatten Spaß und freuen sich auf ihre künftigen Einsätze.

MITGLIEDSCHAFT

Es lohnt sich, im Kanu-Club dabei zu sein: Informationen über attraktive Touren, persönliche Erfahrungen zu Booten und Ausrüstung, Teilnahme an Fahrten oder auch einfach nur mit Freunden paddeln – die Zugehörigkeit zum Kanu-Club bietet zahlreiche Vorteile!

WEITERE INFOS ZUR MITGLIEDSCHAFT

SPORTAUSWEIS

Alle Kanu-Sportvereine erhalten die Möglichkeit, jedes Vereinsmitglied kostenfrei mit seinem ersten Deutschen Sportausweis auszustatten und damit personalisierte Mitgliedsausweise für verwaltungstechnische Belange ihres Sports einzusetzen.

WEITERE INFOS ZUM SPORTAUSWEIS

PADDELN LERNEN

Kanufahren ist ganz einfach – wenn man genügend geübt hat. Natürlich kann man versuchen, sich das Kanufahren selbst beizubringen; dies ist aber die mühseligste Variante. Am Besten ist das Kanufahren im Verein zu erlernen.

WEITERE INFOS

Mitglied werden in einem Kanu-Verein

Mitglied werden in einem Kanu-Verein