VERBANDS NEWS

Special Olympics National Games

Es ist soweit. Das Team des Kanu-Club-Fulda fährt bei den Special Olympics National Games in Düsseldorf um die Medaillen.

Vom 19. – 23. Mai 2014 gehen rund 4.800 Athletinnen und Athleten in sportlich-fairen Wettbewerben an den Start und bringen Emotionen, Spannung und Vielfalt in die Sportstadt Düsseldorf. Für eine Woche werden die Sportstätten der Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens Schauplatz für mitreißende Wettbewerbe und emotionale Momente. Die Wettbewerbe finden in 18 Sportarten und dem Wettbewerbsfreien Angebot statt. Mehr Infos gibt es unter http://specialolympics.de/duesseldorf2014/">http://specialolympics.de/duesseldorf2014/ - (Auszug aus der Homepage)

Der Domstädter Kanu-Verein ist vertreten durch Eva Maria Zerbst, Wilfried Breitkopf, Monika Breitkopf, Dominik Dries, Martin Grinda, Helmut Bäumel, Andre Walter, Holger Nienhoegen, Dirk Tuente, Hanne Hersche und Eduard Pfeifle. Die KCF-Trainer Thorsten Staubach und Jan Reith begleiten die Mannschaft. 

Am vergangenen Freitag wurde das Abschlusstraining, ein “Sprint-Training bis zum Umfallen” auf der 25m-KCF-High-Speed-Bahn durchgeführt. Mit einer Lichtschranken-Messung wurden die Zeiten auf die hundertstel Sekunde genau ermittelt. Die Ergebnisse können sich sehen lassen. Die Trainer Thorsten Staubach, Jan Reith und Julian Heil sind überzeugt, dass ihre Schützlinge wieder die ein oder andere Medaille einfahren können. Über die Ergebnisse aus Düsseldorf wird zeitnah berichtet.

 

MITGLIEDSCHAFT

Es lohnt sich, im Kanu-Club dabei zu sein: Informationen über attraktive Touren, persönliche Erfahrungen zu Booten und Ausrüstung, Teilnahme an Fahrten oder auch einfach nur mit Freunden paddeln – die Zugehörigkeit zum Kanu-Club bietet zahlreiche Vorteile!

WEITERE INFOS ZUR MITGLIEDSCHAFT

SPORTAUSWEIS

Alle Kanu-Sportvereine erhalten die Möglichkeit, jedes Vereinsmitglied kostenfrei mit seinem ersten Deutschen Sportausweis auszustatten und damit personalisierte Mitgliedsausweise für verwaltungstechnische Belange ihres Sports einzusetzen.

WEITERE INFOS ZUM SPORTAUSWEIS

PADDELN LERNEN

Kanufahren ist ganz einfach – wenn man genügend geübt hat. Natürlich kann man versuchen, sich das Kanufahren selbst beizubringen; dies ist aber die mühseligste Variante. Am Besten ist das Kanufahren im Verein zu erlernen.

WEITERE INFOS

Mitglied werden in einem Kanu-Verein

Mitglied werden in einem Kanu-Verein