KANU-WILDWASSER NEWS

10 Titel bei Süddeutsche Meisterschaften

Am 7. und 8.April fanden auf der Ilz im bayrischen Tittling die Abfahrtsrennen zur Süddeutschen Meisterschaft statt. Unter den 24 teilnehmenden Vereinen waren mit dem Kanu-Club-Fulda, der Paddler-Gilde-Kelsterbach und dem Wassersportverein Wiesbaden auch drei hessische Vereine am Start.

Am Samstag waren die Classic Rennen mit einem gemeinsamen Start für alle Klassen an der Ohmühle, dem Ziel der Schüler am Wasserspeicher oberhalb der Dießensteiner Leite und das Ziel für alle anderen Klassen an der Schneidermühle. Zum Glück aller Sportler und Fans war an beiden Tagen sehr schönes Wetter mit viel Wasser. Am Sonntag fanden nicht nur die Sprint Rennen, sondern auch die Endläufe zu den Süddeutschen Meisterschaften statt. Die Strecke für die Schüler war hier ca. 300m oberhalb der Diessensteiner Leite. Für alle anderen Teilnehmer ging die anspruchsvolle Sprintstrecke durch die Leite, die trotz des hohen Pegels für die meisten Sportler nicht ohne Grundberührung zu absolvieren war. Die Organisation an beiden Tagen war einwandfrei vom Veranstalter TV Passau geplant und es gab keine größeren Zwischenfälle.

Für die hessischen Vereine war es insgesamt ein sehr erfolgreiches Wochenende. 10 Mal ging der Titel „Süddeutscher Meister“ nach Hessen, darunter 7 x nach Fulda (an Eric Schulz, Anne Jäger, Jette Jäger, Ben Dirscherl, Christina Massini, Michel Zengraf und Till Fladung), 2 x nach Kelsterbach an Uwe und Guido Klettenheimer und 1 x an Tobias Kroener aus Wiesbaden.

Im Mai finden die Deutschen Meisterschaften in der klassischen Distanz in Lofer/Österreich statt. Für die hessischen Sportler bedeutet das, noch mal Vollgas geben im Training und an der Renntaktik pfeilen, um bei den „Deutschen“ zu glänzen.

Text: Nele Treutel
Foto: Yannik Kroener auf der Dießensteiner Leite (Fotograf: Patrick Kroener)

 

MITGLIEDSCHAFT

Es lohnt sich, im Kanu-Club dabei zu sein: Informationen über attraktive Touren, persönliche Erfahrungen zu Booten und Ausrüstung, Teilnahme an Fahrten oder auch einfach nur mit Freunden paddeln – die Zugehörigkeit zum Kanu-Club bietet zahlreiche Vorteile!

WEITERE INFOS ZUR MITGLIEDSCHAFT

SPORTAUSWEIS

Alle Kanu-Sportvereine erhalten die Möglichkeit, jedes Vereinsmitglied kostenfrei mit seinem ersten Deutschen Sportausweis auszustatten und damit personalisierte Mitgliedsausweise für verwaltungstechnische Belange ihres Sports einzusetzen.

WEITERE INFOS ZUM SPORTAUSWEIS

PADDELN LERNEN

Kanufahren ist ganz einfach – wenn man genügend geübt hat. Natürlich kann man versuchen, sich das Kanufahren selbst beizubringen; dies ist aber die mühseligste Variante. Am Besten ist das Kanufahren im Verein zu erlernen.

WEITERE INFOS

Mitglied werden in einem Kanu-Verein

Mitglied werden in einem Kanu-Verein