KANU-RENNSPORT NEWS

Winterausgangstest in Kassel

Für 39 Sportler plus Trainer und Betreuer hieß es, beim Winterausgangstest in Kassel am 14. und 15. März zu beweisen, was und ob sie über die Wintermonate gut trainiert hatten. Für die B-Schüler galt es, sich im Mehrkampf und verschiedenen Laufdisziplinen zu messen und die eigene Körperkraft unter den Augen der Disziplintrainerin Ulrike Gliem unter Beweis zu stellen. Die Jugend und Junioren stemmten die Hanteln, um ihre Maxkraft und Ausdauerleistung zu zeigen. Diese Altersgruppe stellte sich auch auf dem Wasser der hessischen Konkurrenz und teilweise testete der Disziplintrainer Mike Pfaff auch schon das eine oder andere Mannschaftsboot.

Während Rolf Borkenhagen sich der Eingabe der Testergebnisse widmete, überwachte ich als Landestrainerin das Ganze und beobachtete die Nachwuchssportler. Die Verpflegung durch Mathias Birkefeld vom WVC Kassel ließ auch keine Wünsche offen und so fuhren wir am Sonntagnachmittag wieder mit einer Reihe von Erkenntnissen und müden Sportlern nach Hause. Vielen Dank an alle, die beim Lehrgang mitgeholfen haben.

MITGLIEDSCHAFT

Es lohnt sich, im Kanu-Club dabei zu sein: Informationen über attraktive Touren, persönliche Erfahrungen zu Booten und Ausrüstung, Teilnahme an Fahrten oder auch einfach nur mit Freunden paddeln – die Zugehörigkeit zum Kanu-Club bietet zahlreiche Vorteile!

WEITERE INFOS ZUR MITGLIEDSCHAFT

SPORTAUSWEIS

Alle Kanu-Sportvereine erhalten die Möglichkeit, jedes Vereinsmitglied kostenfrei mit seinem ersten Deutschen Sportausweis auszustatten und damit personalisierte Mitgliedsausweise für verwaltungstechnische Belange ihres Sports einzusetzen.

WEITERE INFOS ZUM SPORTAUSWEIS

PADDELN LERNEN

Kanufahren ist ganz einfach – wenn man genügend geübt hat. Natürlich kann man versuchen, sich das Kanufahren selbst beizubringen; dies ist aber die mühseligste Variante. Am Besten ist das Kanufahren im Verein zu erlernen.

WEITERE INFOS

Mitglied werden in einem Kanu-Verein

Mitglied werden in einem Kanu-Verein